Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

S/M/L/XL

Der öffentliche Freiraum bildet das einzig allgemein zugängliche Gut, das konsumfrei zur Verfügung steht. Landschaftsarchitektur
ist stets auch mit einem sozialen Anspruch verbunden. Sie kann Möglichkeitsräume eröffnen, die über die eigentliche Aufgabenstellung hinausgehen: beim Entwurf für einen Erinnerungsort ebenso wie im Wohnbau, bei Renovierung eines historischen Gartens, oder bei städtebaulich relevanten Planungen. Das Ergebnis ist dabei stets unfertig, Zeit dabei ein Baumaterial.

Maria Auböck, Landschaftsarchitektin, Wien
János Kárász, Landschaftsarchitekt, Wien

Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für historische Gärten.